Kopfbild

Jusos Kreisverband Rastatt / Baden-Baden

„Junges Team Nicolette Kressl“ gegründet

Veranstaltungen

Jusos gründen zusammen mit parteipolitisch nicht gebundenen Jugendlichen Unterstützungsbündnis

„Wir werden den nächsten Kanzler stellen“, ist sich der Juso-Kreisvorsitzende Mark Zanger sicher, dass die SPD die anstehenden Wahlen gewinnen wird und fügt noch hinzu, „dass die Jusos einen sehr engagierten Wahlkampf machen werden mit unserem `Jungen Team Nicolette Kressl´“.

Dieses Unterstützungsteam wurde in Anwesenheit der sozialdemokratischen Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Rastatt und parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen, Nicolette Kressl MdB, am vergangenen Samstag gegründet. . In lockerer Atmosphäre trafen sich zahlreiche Jusos, aber auch parteipolitisch bisher nicht gebundene junge Menschen mit der Parlamentarierin, um sich beim gemeinsamen Grillen über den bevorstehenden Wahlkampf und die zahlreichen Herausforderungen für unser Land zu unterhalten.

„Für eine starke Region wie die unsere kann die Bedeutung einer eigenen Bundestagsabgeordneten nicht hoch genug eingeschätzt werden“, verweist Zanger auf das Engagement der SPD-Frau für die Region. „Gute Arbeit, ein gesunder Mittelstand und funktionierende Infrastruktur – all dies erfordert eine Vertreterin im Bundestag, die auch weiß, wovon sie spricht und die sich um die Menschen kümmert.“

Das „Junge Team Nicolette Kressl“, das sich aus Jusos und anderen interessierten Jugendlichen zusammensetzt, arbeitet schon an Ideen für die heiße Wahlkampfphase im September. Zum Ziel setzt man sich neben der Unterstützung Kressls an Wahlkampfsständen insbesondere, viele junge Menschen an die Wahlurnen zu holen und damit deren Interesse an der Politik zu stärken. Die Jusos zeigen sich davon überzeugt, dass Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier bei den jungen Leuten die besseren Karten in der Hand hat, steht er doch im Gegensatz zur Kanzlerin für die Erneuerung der sozialen Marktwirtschaft – Grundstein einer zukunftsfähigen Politik in Deutschland.

Mark Zanger ist wichtig zu betonen, dass das Junge Team insbesondere auch jungen Menschen offen steht, die noch nicht bei den Jusos oder der SPD mitarbeiten, aber sich für eine begrenzte Zeit bis zum Wahltag am 27. September 2009 für die SPD und Nicolette Kressl engagieren. „Jeder ist herzlich willkommen, zum Sieg bei der Bundestagswahl beizutragen, so Mark Zanger abschließend, der auch stellvertretender Juso-Landesvorsitzender ist. Interessierte können sich bei Mark Zanger (Tel.: 0160/5548325, E-Mail: mark-zanger@web.de) melden.

 
 

Suchen

 

Jusos auf Facebook